Bergwerk Kriemhildenstuhl

Rom in Deutschland

Übersicht zu Stätten aus dem antiken Rom in Deutschland

Home ... und zu weiteren Orten aus dem antiken Rom in Deutschland

Bergwerk Kriemhildenstuhl

Kurzbeschreibung: Reste eines römischen Bergwerks in aussichtsreicher Lage über dem Rheintal und Bad Dürkheim

Ort: Bad Dürkheim

Die Favoriten können Sie sich auf der Homepage anzeigen lassen und auch für die Navigationsfunktion benutzen.

Bewertungsnote: 2

Bewertung:

Sehr interessant.

Lateinischer Name:

Geschichte:

Der Steinbruch bestand vermutlich nur für einen kurzen Zeitraum um das Jahr 200 n. Chr. Die abgebaute Menge war gering und reichte wohl nur für ein einzelnes Bauwerk (vermutlich für Mainz). Aus den Inschriften ist ersichtlich, dass das Bergwerk von der in Mainz stationierten 22. Legion genutzt wurde.7

Lage:

Oberhalb von Bad Dürkheim in einem Waldstück.

Aktuell zu sehen:

Zu besichtigen sind heute einzelne Überreste der Bergwerkstätigkeit und insbesondere Inschriften und Einritzungen in den Felsen. Das ganze stellt insgesamt einen exzellenten Überblick (verbunden mit den zahlreichen hilfreichen Informationen vor Ort) zu einem römischen Bergwerk dar. Sehr interessant, in den Felsen nach den Inschriften und Einritzungen zu suchen. In Verbindung mit der aussichtsreichen Lage auf jeden Fall sehenswert!

Infos im Internet:

--

Adresse:

67098 Bad Dürkheim

Parken vor Ort/Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Vor Ort ist Parken unterhalb des Berges möglich (in der Sonnwendstraße z.B. bei den Koordinaten 49.463316, 8.161149, dann dem Weg aufwärts ab den Koordinaten 49.460005, 8.158073 folgen - andere Wege aufwärts führen nicht unbedingt zum Bergwerk!), per Bahn nach Bad Dürkheim und dann eine längere Strecke zu Fuß (je nach gewähltem Weg).

Ausflugsziele vor Ort/in der Nähe:

Hier bzw. in der näheren Entfernung befinden sich noch folgende hier dokumentierte Ziele:

  • Wasserleitung Bad Dürkheim, Entfernung 1,6 km
  • Villa Rustica Weilberg, Entfernung 2,6 km
  • Villa Rustica Wachenheim, Entfernung 3,3 km
  • Mithras-Heiligtum Gimmeldingen, Entfernung 10 km
  • römische Sarkophage in Grünstadt, Entfernung 11,6 km
  • Vicus (Dorf) Eisenberg, Entfernung 11,7 km
  • Villa Rustica Haßloch, Entfernung 12,4 km
  • Worms - Teil der römischen Stadtmauer, Entfernung 23,5 km
  • Historisches Museum der Pfalz, Entfernung 26,3 km
  • Römerbrunnen und Villa Rustica Rockenhausen, Entfernung 30,7 km
  • Römerkastell Alzey - konservierte Mauerreste des Kastells, Entfernung 31,2 km
  • Lopodunum - Ladenburg - Lobdengau Museum, Entfernung 32,7 km
  • Villa Rustica Hirschberg, Entfernung 35,6 km
  • Höhensiedlung Großer Berg, Entfernung 36,3 km
  • Steinbruch Frankelbach, Entfernung 39,1 km
  • Villa Rustica Hefersweiler, Entfernung 39,2 km
  • Kurpfälzisches Museum Heidelberg - Museum mit römischen Funden, Entfernung 39,8 km
  • Tempel von Mercurius Cimbrianus, Entfernung 39,8 km
  • Koordinaten:

    Koordinaten Breite: 49.464214

    , Koordinaten Länge: 8.158963

    Öffnungszeiten:

    immer offen

    Typ:

    Bergwerk

    Sichtbarkeit:

    Original sichtbar


    Möchtest Du eine Vorschau erleben? Dann mache hier einen virtuellen Rundgang in diesem Ort!

    Einstellungen Virtueller Rundgang

    Übersichtsartikel