Porta Nigra Augusta Treverorum - Trier - größtes und am besten erhaltenes römisches Stadttor

Rom in Deutschland

Übersicht zu Stätten aus dem antiken Rom in Deutschland

Home ... und zu weiteren Orten aus dem antiken Rom in Deutschland

Porta Nigra Augusta Treverorum - Trier - größtes und am besten erhaltenes römisches Stadttor

Kurzbeschreibung: imposantes weltbekanntes Stadttor in Trier

Ort: Trier

Die Favoriten können Sie sich auf der Homepage anzeigen lassen und auch für die Navigationsfunktion benutzen.

Bewertungsnote: 1

Bewertung:

Die Porta Nigra ist sicherlich das bekannteste römische Bauwerk in Deutschland und unbedingt sehenswert.

Lateinischer Name:

Augusta Treverorum

Geschichte:

Die Porta Nigra ist ein monumentales und sehr gut erhaltenes Stadttor von Trier und gehört zum UNESCO Welterbe. Das Tor wurde wahrscheinlich gegen Ende des 2. Jhd. n. Chr. im Zusammenhang mit der Errichtung der Stadtmauer erbaut. Die Porta Nigra ist das gleichzeitig besterhaltene und größte Stadttor der Antike. Die Grundfläche beträgt 36x21,5 m bei einer Höhe von 29 m. Das Tor verfügt über zwei große Portale. Dazu gehörte wohl auch ein Fallgitter. In der Mitte war ein Innenhof integriert, der einen Angreifer leicht angreifbar gemacht hätte. Beim Aufstand des Clodius Albinus gegen Septimus Severus 197 n. Chr. wurde die Stadt belagert und von der 22. Legion befreit. Zu diesem Zeitpunkt war das Tor noch nicht vollständig fertiggebaut. Danach wurden die Arbeiten nicht wieder aufgenommen, so dass das Tor nie vollständig fertiggestellt wurde. Im 11. Jhdt. wurde die Porta Nigra zur Kirche umgewandelt. Unklar ist, inwieweit das Tor wirklich in seiner Funktion als Stadttor mit zu öffnenden Toren genutzt wurde. Bei der überlieferten Bausituation hätte kein bewegliches Tor eingebaut werden können. Der Name Porta Nigra stammt aus dem Mittelalter und bezieht sich auf die schwarze Färbung.33

89

Lage:

Die Porta Nigra liegt am Porta-Nigra-Platz im Norden des Stadtzentrums von Trier.

Aktuell zu sehen/archäologische Stätte:

Das Tor kann in einem Rundgang von unten bis oben besichtigt werden. Die Porta Nigra dient als zentrales Informationszentrum für Augusta Treverorum.

Infos im Internet:

siehe Porta Nigra

Adresse:

Porta-Nigra-Platz, 54290 Trier

Parken vor Ort/Erreichbarkeit mit öffentlichem Nahverkehr:

Vor Ort ist Parken möglich (Parkhäuser usw.), Trier ist per Zug zu erreichen.

Ausflugsziele vor Ort/in der Nähe:

Hier bzw. in der näheren Entfernung befinden sich noch folgende hier dokumentierte Ziele:

  • Trier Augusta Treverorum - eine der wichtigsten römischen Städte in Deutschland, Entfernung 0 km
  • Antikes Rom in Deutschland, Entfernung 0 km
  • Konstantinbasilika Augusta Treverorum - Trier, Entfernung 0,7 km
  • Rheinisches Landesmuseum Trier, Entfernung 0,9 km
  • Thermen am Viehmarkt, Entfernung 0,9 km
  • Kaiserthermen Augusta Treverorum - Trier, Entfernung 1,1 km
  • Turm der Stadtmauer, Entfernung 1,2 km
  • Asclepius Tempel, Entfernung 1,3 km
  • Barbarathermen Augusta Treverorum - Trier, Entfernung 1,4 km
  • Amphitheater Augusta Treverorum - Trier - im Original erhaltenes Amphitheater, Entfernung 1,4 km
  • Römerbrücke Augusta Treverorum - Trier, Entfernung 1,5 km
  • Palatiolum - antikes Gebäude in Trier, Entfernung 4,3 km
  • Römische Ruwerwasserleitung, Entfernung 7,4 km
  • Keller einer römischen Villa - Kenn, Entfernung 7,4 km
  • Igeler Säule - römisches Grabmal, Entfernung 8,8 km
  • Kaiserpalast Konz, Entfernung 8,8 km
  • Grutenhäuschen Igel, Entfernung 9,4 km
  • Römische Villa Urbana - Longuich, Entfernung 9,9 km
  • Villa Rustica Mehring, Entfernung 14,2 km
  • Römischer Tempelbezirk auf dem Metzenberg - Tawern, Entfernung 14,4 km
  • Villa Rustica Leiwen, Entfernung 17,3 km
  • Weihetempel Ernzen, Entfernung 18,4 km
  • Langmauer Herforst, Entfernung 20,5 km
  • römische Funde in Neumagen, Entfernung 20,6 km
  • Felsendenkmal Dianadenkmal, Entfernung 20,7 km
  • Kiesgräber - Neu-Diesburgerhof, Entfernung 21,4 km
  • Widdertshäuschen - Römischer Grabbau, Entfernung 21,9 km
  • Römisches Theater, Entfernung 22 km
  • Villa Rustica Bollendorf, Entfernung 22,3 km
  • Kelteranlage Piesport, Entfernung 23,7 km
  • römische Sarkophage Piesport, Entfernung 24,5 km
  • Römisches Felsengrab Schmittenkreuz - Pölsenhof, Entfernung 24,7 km
  • Römischer Ort Beda Bitburg, Entfernung 25,4 km
  • Ausoniusstraße, Entfernung 26,7 km
  • Römische Grabhügel von Oberlöstern, Entfernung 27,9 km
  • römische Villa Otrang, Entfernung 29,1 km
  • Römische Villa Rustica Wittlich, Entfernung 30 km
  • Römischer Tempel Nonnweiler, Entfernung 30,1 km
  • römische Kelteranlage Maring-Noviand, Entfernung 30,4 km
  • römische Kelteranlage Brauneberg, Entfernung 30,5 km
  • Römische Villa mit Mosaik (Museum) und Tumulus in Nennig, Entfernung 31,8 km
  • Villa Borg, Entfernung 32,2 km
  • Primcastellum, Entfernung 35,1 km
  • Kelterei Erden, Entfernung 36,9 km
  • Archäologiepark Belginum, Entfernung 38,8 km
  • Koordinaten:

    Koordinaten Breite: 49.759803

    , Koordinaten Länge: 6.644488

    Öffnungszeiten:

    täglich, April bis September 09:00-18:00, Okt./März 09:00-17:00, November bis Februar 09:00-16:00, Eintritt Erw. 4 EUR

    Typ:

    Monument

    Sichtbarkeit:

    Original sichtbar


    Möchtest Du eine Vorschau erleben? Dann mache hier einen virtuellen Rundgang in diesem Ort!

    Einstellungen Virtueller Rundgang

    Übersichtsartikel