Numeruskastell Lützelbach (Odenwaldlimes)

Rom in Deutschland

Übersicht zu Stätten aus dem antiken Rom in Deutschland

Home ... und zu weiteren Orten aus dem antiken Rom in Deutschland

Numeruskastell Lützelbach (Odenwaldlimes)

Kurzbeschreibung: Im Wald in Lützelbach sind noch Reste des Kastells im Gelände sichtbar

Ort: Lützelbach

Die Favoriten können Sie sich auf der Homepage anzeigen lassen und auch für die Navigationsfunktion benutzen.

Bewertungsnote: 4

Bewertung:

Wenig interessant.

Lateinischer Name:

--

Geschichte:

Das Kastell in Lützelbach war das nördlichste der kleinen Numeruskastelle am Odenwaldlimes (Numerus = 1 oder 2 Centurien). Das Kastell ist um 100 n. Chr. gebaut worden. In unmittelbarer Nähe wurde auch ein Bad errichtet. In der Mitte des 2. Jhdts. wurde das Kastell mit der Vorverlegung des Limes Richtung Osten verlassen. Zu Beginn des 19. Jhdts. waren die Mauern noch sehr gut erhalten, die Steine wurden danach jedoch für anderweitige Baumaßnahmen entfernt, so dass heute das Kastells nur noch im Gelände sichtbar ist. 65

Aktuell zu sehen:

Zu sehen gibt es heute nur noch die Wallanlagen. Von den Mauern ist nichts übrig. Ein kleiner Rundweg führt durch das Gelände. Vor Ort befinden sich Infotafeln. Außerdem wurde in unmittelbarer Nähe ein Teil des ehemaligen Palisadenzauns am Limes rekonstruiert.
Weiteres zum Limes unter Limes in Deutschland - UNESCO Welterbe. Dieses Ziel gehört zum Neckar-Odenwald-Limes in Baden-Württemberg.

Infos im Internet:

siehe Odenwald-Limes: Numeruskastell Lützelbach

Adresse:

64750 Lützelbach

Parken vor Ort/Erreichbarkeit mit öffentlichem Nahverkehr:

Vor Ort ist bei den Koordinaten 49.781349, 9.078733 Parken möglich (von da aus einfach ca. 800m zu Fuß), mit Nahverkehr nicht sinnvoll möglich.

Ausflugsziele vor Ort/in der Nähe:

Hier bzw. in der näheren Entfernung befinden sich noch folgende hier dokumentierte Ziele:

  • rekonstruierter Limes Wachturm Vielbrunn, Entfernung 7,6 km
  • Villa Rustica (Wamboltsches Schlößchen), Entfernung 8,2 km
  • Römische Villa Haselburg, Entfernung 10,3 km
  • Kastell Miltenberg Altstadt, Entfernung 12,9 km
  • Limes Wachturm mit Mauerresten Michelstadt, Entfernung 15,3 km
  • Römerkastell - Römerbad Würzberg, Entfernung 16,2 km
  • Mauerreste eines Limes Wachturms in Miltenberg, Entfernung 17,7 km
  • römischer Meilenstein Kleestadt, Entfernung 18 km
  • Kastellbad Stockstadt Aschaffenburg, Entfernung 19,5 km
  • Pompejanum, Entfernung 22,3 km
  • Museum Schloss Fechenbach mit Funden aus dem römischen Dieburg, Entfernung 22,4 km
  • römischer Wachturm am Neckar-Odenwald-Limes bei Mudau, Entfernung 25,7 km
  • Römersteine Odenwald - römischer Steinbruch, Entfernung 29,3 km
  • römisches Kohortenkastell Oberscheidental, Entfernung 30,8 km
  • Kastellbad Walldürn, Entfernung 30,8 km
  • restauriertes Teilstück einer Römerstraße in Rödermark, Entfernung 31,4 km
  • Hessisches Landesmuseum Darmstadt, Entfernung 33 km
  • Kastell Großkrotzenburg mit römischem Brunnen, Entfernung 34,4 km
  • römisches Kleinkastell Robern (Hönehaus), Entfernung 35,4 km
  • Kleinkastell Neuwirtshaus Hanau, Entfernung 37,7 km
  • Koordinaten:

    Koordinaten Breite: 49.779370

    , Koordinaten Länge: 9.088663

    Öffnungszeiten:

    immer offen

    Typ:

    Kastell Ruinen

    Sichtbarkeit:

    Infos sichtbar


    Möchtest Du eine Vorschau erleben? Dann mache hier einen virtuellen Rundgang in diesem Ort!

    Einstellungen Virtueller Rundgang

    Übersichtsartikel