Gallo-römisches Quellheiligtum Kasbruch

Rom in Deutschland

Übersicht zu Stätten aus dem antiken Rom in Deutschland

Home ... und zu weiteren Orten aus dem antiken Rom in Deutschland

Gallo-römisches Quellheiligtum Kasbruch

Kurzbeschreibung: römischer Tempel, Steinbrücke und weiteres im Kasbruchtal

Ort: Neunkirchen

Die Favoriten können Sie sich auf der Homepage anzeigen lassen und auch für die Navigationsfunktion benutzen.

Bewertungsnote: 3

Bewertung:

Interessant.

Lateinischer Name:

--

Geschichte:

Lage:

im Kasbruchtal südöstlich von Neunkirchen

Aktuell zu sehen:

Am besten plant man einen Spaziergang durch das Kasbruchtal vom Parkplatz bei den angegebenen Koordinaten. Das bekannteste Monument ist ein kleines Quellheiligtum. Daneben befinden sich die Reste einer Töpferei. Ebenfalls gibt es hier zwei römische Steinbrüche und die sog. Römertreppe, die zu einigen Felsengräbern führt. An Einzelfunden gab es Teile einer Statue und Reliefs. Insgesamt auf jeden Fall sehenswert - guter Einblick in die Gestaltung dieses Siedlungsplatzes in der römischen Zeit.215

Infos im Internet:

siehe Die antiken Fundstellen im Kasbruchtal bei Neunkirchen

Adresse:

66539 Neunkirchen

Parken vor Ort/Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Vor Ort ist Parken möglich (P bei den Koordinaten 49.340129, 7.224638, dann noch ca. 900 m zu Fuß), vom Hauptbahnhof Neunkirchen mit Bus 304 bis Platt Wellesweiler, dann noch ca. 1 km zu Fuß.

Ausflugsziele vor Ort/in der Nähe:

Hier bzw. in der näheren Entfernung befinden sich noch folgende hier dokumentierte Ziele:

  • Römermuseum Schwarzenacker, Entfernung 9,6 km
  • Mithras Heiligtum Halberg, Entfernung 18,6 km
  • Kastell Saarbrücken, Entfernung 18,7 km
  • Villa Rustica Herschweiler-Pettersheim, Entfernung 19,3 km
  • Museum für Vor- und Frühgeschichte Saarbrücken, Entfernung 20 km
  • Europäischer Kulturpark - Römische Palastvilla, Entfernung 22,7 km
  • Mithras Denkmal Schwarzerden, Entfernung 22,8 km
  • römische Fragmente in Landstuhl, Entfernung 28,6 km
  • Höhensiedlung Großer Berg, Entfernung 33,7 km
  • Römische Grabhügel von Oberlöstern, Entfernung 34,6 km
  • Römischer Tempel Nonnweiler, Entfernung 35 km
  • Vicus Contiomagus, Entfernung 36,7 km
  • Steinbruch Frankelbach, Entfernung 36,7 km
  • Emilianus-Stollen, Entfernung 38,7 km
  • Koordinaten:

    Koordinaten Breite: 49.337135

    , Koordinaten Länge: 7.213664

    Öffnungszeiten:

    immer geöffnet

    Typ:

    Tempel

    Sichtbarkeit:

    Original sichtbar


    Möchtest Du eine Vorschau erleben? Dann mache hier einen virtuellen Rundgang in diesem Ort!

    Einstellungen Virtueller Rundgang

    Übersichtsartikel